AroMaXT ARoMaXT

Applied Research on Mail and XML Technologies








Markus Hasleder

Persönliche Technologieschwerpunkte

Datenextraktion, -manipulation und -integration
Extraktion strukturierter Daten aus semi- und nicht strukturierten Datenquellen. Zusammenführung von Daten aus verschiedenen Quellen. Aufbereitung der Daten für Applikationszwecke.
Datenbankbasierte CGI Applikationen
Aufbau von Internetanwendungen, die komplett auf Datenbanken und CGI basieren, auch über das Dialog-Aktion-Schema hinausgehend.
Mail- und Internettechnologien
Internetstandards als Basistechnologien; darauf aufbauend erweiterbare Lösungen.
XML-Technologien
XML Formate als Zwischenformat im Middlewarebereich. Definition von XML DTDs und Schemas.
Analyse und Design von relationalen Datenbanken
Metadaten
Modellierung von Metadaten, Semantische Netze, Taxonomien und Ontologien

Curriculum Vitae

7/2005 bis dato
Selbstständig
1/1994 bis 6/2005
Angestellter / Programmierer und Softwareentwickler: Forschungsgesellschaft Informatik (FGI); gem. Verein (Forschung und Entwicklung im Bereich Informatik)
7/1996 bis 12/2003
Gründungsgesellschafter der CoCo Softwareengineering GmbH; bis 1998 Mitgesellschafter, danach freier Mitarbeiter: Analyse und Design, interne Studien- und Consultingtätigkeit, Programmierung
10/1997 bis 6/1998
Tutoriumsauftrag 'Einführung in die Nutzung moderner Computernetzdienste I', Technische Universität Wien
1.10.1995 bis 30.5.1996
Präsenzdienst
1.7.1991 - 30.6.1995
gewählter Studienrichtungsvertreter und Fakulätsvertreter an der TU Wien
10/1986 - 1991
Studium der Informatik an der TU Wien, Abschluß des 1. Studienabschnitts später Abbruch des Studiums



© ARoMaXT 2001-2008 Markus Hasleder

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Valid XHTML 1.0 Strict